Sensory-Feast - Retreat in Marrakech und Umgebung

  • Datum:
  • Format:Reise
  • Ort:Marrakesch
  • Zielgruppe:für Interessierte an sinnlicher und sinnstiftender eigener Lebenskultur und Lust am Reisen

Marrakech – Retreat „Sensory-Feast“ 

Wir sehen, hören, fühlen, schmecken und berühren, machen uns aber nur selten Gedanken darüber. Dabei haben unsere Sinnesorgane mehr Aufmerksamkeit verdient. Durch sie erfahren wir die Welt größer, schöner und bewusster.

Wir können unsere Sinne als Erlebnisorgane für unsere Lebensqualität nach außen, aber auch nach innen schulen und bewusst einsetzen oder sogar - Übung vorausgesetzt - wohl dosieren. 
Wir können sie sogar gänzlich aus überreizten Äußerlichkeiten zurückziehen. 
Dann entsteht Ruhe und Sammlung.
Was uns normalerweise in den „Sinn“ kommt ist oft nur geprägt von Gewohntem - in diesen Tagen in Marrakesch lernen wir  darüber hinaus unsere erweiterten Sinne kennen, wie z.b. unsere sozialen Sinne oder unseren "Geistsinn". 

"Alle Sinne beisammen zu haben" gibt die Möglichkeit das Bild von uns selbst vollständiger zu entdecken, denn ob ob uns äußere und innere Schönheit des Lebens in der Tiefe erschließt, hängt davon ab, wie weit wir unser Sensorium dafür entwickelt haben. 
Nicht umsonst fühlen wir Lebenssinn, oder empfinden etwas als sinnvoll und können daraus genährt unser Dasein kultivieren.

In diesem Retreat erkunden wir 5 Tage und 5 Nächte das traditionelle und moderne, aber auch das multikulturelle Auge von Marrakesch, besuchen einige der schönsten Plätze, und lassen uns von spannenden Persönlichkeiten inspirieren.
Wir sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen unser persönliches Sein durch die Linse von diesem magischen Ort.

Vormittags erforschen wir unser persönliches Sinnesspektrum und spielen mit verschiedenen Ideen wie z.b. „dem Sinneswandel“ -  in anderen Worten: können wir einen  Geschmack fühlen, eine Farbe riechen, einen Klang sehen, oder etwas Gesehenes schmecken?

Wir wohnen in einem der schönsten Riad direkt in der Medina, nehmen uns Zeit für „slow-living“, erfahren was Meditation (= Nachsinnen) mit Lebenssinn zu tun hat. Wir nützen die Ruhe, die Eleganz und das reduzierte aber wundervolle Design unserer Unterkunft dafür, unsere Sinne nach innen zu lenken. Marrakesch`s orientalische Lebendigkeit und Diversität wird unsere Sinne nach außen locken und wird unsere äußere Inspirationsquelle sein. 

Diese Mischung bringt uns unweigerlich in nahen Kontakt mit unserem eigenen Lebensdesign und sensibilisiert uns dafür, unser Dasein bewusst zu kultivieren.

Kosten:
EZ 1350,-/ DZ 1150,-

Im Preis enthalten: 
Übernachtung, Frühstück, Seminar, 1 Sensory-Dinner, 1 Design-Lunch, 1x Transfer/Ausflug

Nicht enthalten:
Transfer Airport (ca je EUR 15,-)
4x Dinner/ 4x Lunch
Eintrittskarten in die Museen

Inhalt:
Meditation/ Selbsterkenntnisübungen aller Art (Journaling, Dialog und Austausch, einfache Übungen aus der Aufstellungsarbeit)/ einfaches Yoga für die Sinne/ „Art-Stations“ u.v.m.

Anmeldung bitte telefonisch unter 0664/4244039 oder per E-Mail an: beratung@daniela-mayer.at

Zurück